Kontakt am Institut

Dr. Julia Sacher
Dr. Julia Sacher
Minerva-Forschungsgruppenleiterin, Gleichstellungsbeauftragte
Telefon: +49 341 9940-2409
profile_image
Cornelia Ketscher
Direktionsassistentin, Gleichstellungsbeauftragte
Telefon:+49 341 9940-2219Fax:+49 341 9940-2221

Homepage

Kontakt MPG

profile_image
Dr. Ulla Weber
Zentrale Gleichstellungsbeauftragte
Telefon:+49 89 2108-1421

Chancengleichheit

Chancengleichheit

Die Max-Planck-Gesellschaft und jedes ihrer Institute fördern Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unabhängig von Geschlecht, Nationalität, Religion, Behinderung, Alter, kultureller Herkunft und sexueller Identität. In der Vielfalt unserer Mitarbeiter liegt die Basis für die Spitzenforschung, die an den Max-Planck-Instituten geleistet wird.

Chancengleichheit hat verschiedene Aspekte, die wir unabhängig voneinander umsetzen wollen:

  • Vereinbarkeit von Forschung und Familie
  • Förderung von (Nachwuchs)Wissenschaftlerinnen
  • Karriereentwicklung und Mentoring
  • Interkulturelle Chancengleichheit
Welche Schwerpunkte die Vizepräsidentin Angela Friederici in der Kommissionsarbeit setztMaxPlanck Journal | Namen und Nachrichten aus der Max-Planck-Gesellschaft | 4/2016

"Chancengleichheit:
eine Chance für die MPG"

Welche Schwerpunkte die Vizepräsidentin Angela Friederici in der Kommissionsarbeit setzt

MaxPlanck Journal | Namen und Nachrichten aus der Max-Planck-Gesellschaft | 4/2016 [mehr]
 
loading content