Dr. Christopher Gundlach

Dr. Christopher Gundlach

Postdoc (in Kooperation mit Universität Leipzig)

Vita

Akademische Ausbildung

2005 - 2010
Universität Leipzig
Studium der Psychologie mit den Schwerpunkten Klinische Psychologie und Arbeits-/ Organisationspsychologie

2010
Diplom-Psychologe, Psychologie, Universität Leipzig
Titel der Abschlussarbeit: "Intermodulationsfrequenzen bei illusorischen Figuren" (Prof. Dr. Matthias M. Müller und Prof. Dr. Erich Schröger)

2017
Dr. rer. nat., Psychologie, Universität Leipzig
Titel der Dissertation:" Modulation neuronaler Oszillationen durch transkranielle Wechselstromstimulation und deren Einfluss auf die Somatosensorik" (Gutachter: Prof. Christopher Herrmann, Prof. Matthias M. Müller, Prof. Arno Villringer)

Laufbahn

2006 - 2008
Tutor
Institut für Psychologie, Allgemeine Psychologie und Methodenlehre, Universität Leipzig: Tutor für Statistik und Methodenlehre

2007 - 2010
Studentische Hilfskraft
Institut für Psychologie, Allgemeine Psychologie und Methodenlehre, Universität Leipzig (Prof. Dr. Matthias M. Müller)

2011 - 2014
Doktorand
Abteilung Neurologie, Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften, Leipzig

seit 2014
Gastwissenschaftler
Abteilung Neurologie, Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften, Leipzig

seit 2014
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Institut für Psychologie, Allgemeine Psychologie und Methodenlehre, Universität Leipzig
Zur Redakteursansicht