Weißt du was ich denke?

Für wen

  • Kinder im Alter von 3 Jahren 0 Monate – 6 Jahren 11 Monaten

  • Deutschsprachig

  • ohne Entwicklungsstörungen

Hintergrund

Wir wollen herausfinden, wie Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren lernen, sich in andere hineinzuversetzen. Dafür spielen wir ihrem Kind kurze Video-Geschichten vor, in denen eine Spielfigur etwas versteckt. Anschließend spielen wir eine Art Suchspiel, bei dem ihr Kind die Spielfigur spielen kann, oder aber den versteckten Gegenstand selbst mit einer Schaufel auf einem Touchscreen suchen kann.

Ablauf

Zuerst klären wir sie über die Studie auf und über die Verarbeitung der Daten, die wir in der Studie erheben. Hierfür müssen sie ihre Einwilligung geben, bevor es weiter geht.
Dann gibt es keine kurze Einführung, wie das Spiel funktioniert, die sie gemeinsam mit ihrem Kind ansehen und ausprobieren sollten.
Anschließend beginnt das eigentliche Spiel, ab hier sollte ihr Kind alleine antworten und keine Hilfestellungen mehr von ihnen erhalten.
Abschließend haben wir noch einige Fragen zu der Entwicklung ihres Kindes, die sie beantworten können.

Technische Voraussetzungen

  • Touchscreen (PC oder Tablet mit mindestens 9 Zoll – 23cm Bildschirmdiagonale)

  • Lautsprecher/Kopfhörer

  • Browser (nicht Safari)

Zur Redakteursansicht