Praktika

Liane Dörr
Liane Dörr
Labormanagerin Leipzig
Telefon: +49 341 9940-2480

Beruf und Familie

Mit dem Qualitätssiegel audit berufundfamilie wird der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V. eine nachgewiesene familienbewusste Personalpolitik bestätigt. Das Zertifikat wird von der berufundfamilie GmbH vergeben, die von der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung gegründet wurde. Empfohlen wird das Zertifikat von führenden deutschen Wirtschaftsverbänden und steht unter der Schirmherrschaft der Bundesfamilienministerin und der Bundeswirtschaftsministers.

Qualitätssiegel audit berufundfamilie

Mit dem Qualitätssiegel audit berufundfamilie wird der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V. eine nachgewiesene familienbewusste Personalpolitik bestätigt. Das Zertifikat wird von der berufundfamilie GmbH vergeben, die von der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung gegründet wurde. Empfohlen wird das Zertifikat von führenden deutschen Wirtschaftsverbänden und steht unter der Schirmherrschaft der Bundesfamilienministerin und der Bundeswirtschaftsministers. [mehr]

Praktika

Allgemeine Informationen zu Praktika am Institut

Grundlegende Computerkenntnisse sollten Sie besitzen, da die meisten Arbeitsschritte von der Experimentvorbereitung über die Durchführung (Stimuluspräsentation und Datenerhebung) bis hin zur Auswertung computergestützt ablaufen. Weiterhin sind gute Englischkenntnisse von Vorteil (Literatur/Vorträge meist in Englisch, Kommunikation mit Gastwissenschaftlern, Fachterminologie usw.). Während der relativ kurzen Dauer eines Praktikums bleibt für den Erwerb derartiger Fertigkeiten meist wenig Zeit.

Wenn Sie an einem Praktikum interessiert sind und sich verbindlich bewerben möchten, füllen Sie bitte unser Online Formular aus. Über die Vergabe von Praktikumsplätzen wird viermal pro Jahr entschieden.

Die entsprechenden Bewerbungsfristen sind:

  • 30.11. (für Praktika von Februar - April im Folgejahr)
  • 28.02. (für Praktika von April - August im selben Jahr)
  • 30.05. (für Praktika von August - Oktober im selben Jahr)
  • 30.08. (für Praktika vom Oktober im selben Jahr bis Februar im Folgejahr)

Die Mindestdauer für ein Praktikum am MPI beträgt dabei 8 Wochen. Vollzeit-Praktikanten (freiwillige wie auch Pflichtpraktikanten) erhalten ab dem 01.08.2013 eine Vergütung bzw. Aufwandsentschädigung von 300 EUR pro Monat. Ansprechpartner für neuropsychologische Praktika ist Liane Dörr.

Bevor Sie sich bewerben, lesen Sie bitte die nachfolgenden Informationen:

Angebote für Praktika

 
loading content