Teamleiter Kinderstudien

Dr. Jens Brauer
Dr. Jens Brauer
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Telefon: +49 341 9940-2202
Fax: +49 341 9940-2260

Teamleiterin Babystudien

Dr. Claudia Männel
Dr. Claudia Männel
Wissenschaftliche Mitarbeiterin (in Kooperation mit Universität Leipzig)
Telefon: +49 341 9940-126
Fax: +49 341 9940-2260

So erreichen Sie uns

Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften
Stephanstraße 1a
D-04103 Leipzig
Telefon: +49 341 9940-196

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Fragen zur Verfügung! Sie können uns auch eine Email senden:

Labor für Kindersprachforschung

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Kindersprachlabors!

Liebe Eltern,

herzlich Willkommen auf den Seiten des Kindersprachlabors! Mit diesem Film und auf den folgenden Seiten möchte sich unser Kindersprachlabor vorstellen. Das Labor gehört zur Abteilung Neuropsychologie am Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften in Leipzig.

Aktuelles aus dem Kindersprachlabor

Um unsere Arbeit so gut wie möglich an die Bedürfnisse unserer freiwilligen Studienteilnehmer anzupassen, haben wir eine Zufriedenheitsumfrage bei unseren Teilnehmern durchgeführt. Wir haben uns über die vielen sehr positiven Rückmeldungen sehr gefreut und sind stolz darauf, dass nahezu alle Eltern sich und ihre Kinder insgesamt gut betreut und informiert empfanden und gern wieder an einer Studie teilnehmen würden.

Ganz besonders freuen wir uns über ihr spontan formuliertes Lob. Hier ein paar Auszüge aus Ihren Antworten:

„Sie machen das wirklich gut. Ich fühle mich mit meinem Kind willkommen, es ist eine freundliche aufgeschlossene Atmosphäre, es ist Raum für Fragen und auch Zeit zum Lachen! So soll es sein! Danke!“

„Es war sehr interessant, professionell u. hat Spaß gemacht. Super für Babys/Kleinkinder ausgestattet. Gerne wieder!“

„Mein Kind nimmt immer sehr gern an den Untersuchungen teil u. kann es meist kaum erwarten, dass es bald wieder los geht. Daher: großes Lob.“

„Für meine Kinder und mich waren die Studien immer ein großer Spaß. Ich fand es interessant, meine Kinder in der außergewöhnlichen Situation zu beobachten. Meine Kinder haben es immer sehr genossen, mal so im Mittelpunkt zu stehen und mit Erwachsenen zu "spielen"."

„Meine Kinder fühlen sich bei ihnen im Institut immer sehr wohl und sind sehr stolz, mitwirken zu können. Großes Lob gilt den Mitarbeitern, die mit viel Engagement und Einsatz sowie Einfühlungsvermögen die Kinder begleiten und auf ihre Bedürfnisse eingehen.“

Viele Eltern teilten uns auch mit, dass sie sich insbesondere über unseren jährlichen Forschungsbericht freuen und am liebsten noch mehr Feedback über unsere Studien hätten. Diesen Hinweis nehmen wir als Anregung für unsere Arbeit mit Ihnen gern auf. Die Ausgaben der letzten Jahre finden Sie hier.

 
loading content