Search results

Meeting Abstract (21)

  1. 1998
    Meeting Abstract
    Schubö, A.; Aschersleben, G.; Prinz, W.: Interferenz bei der Ausführung von Bewegungssequenzen. In Experimentelle Psychologie, pp. 319 - 320. Pabst, Lengerich (1998)
  2. 1989
    Meeting Abstract
    Aschersleben, G.; Gstalter, H.; Kaiser, F.; Strube, V.; Zang-Scheucher, B.: Protoyping als Verfahren zur Software-Entwicklung. In Zeitschrift für Arbeitswissenschaft, 43, pp. 42 - 47. (1989)

Talk (21)

  1. 2008
    Talk
    Zmyj, N.; Daum, M. M.; Prinz, W.; Aschersleben, G.: Imitation of differently aged models in 14-month-old infants. XVIth International Conference on Infant Studies, Vancouver, Canada (2008)
  2. 2007
    Talk
    Daum, M. M.; Vuori, M.; Prinz, W.; Aschersleben, G.: Der Zusammenhang von Wahrnehmung und Produktion einer zielgerichteten Greifhandlung bei Kindern im Alter von 6 und 9 Monaten. 18. Tagung der Fachgruppe Entwicklungspsycholgie, Heidelberg, Germany (2007)
  3. Talk
    Daum, M. M.; Zmyj, N.; Prinz, W.; Aschersleben, G.: Exploring infants' perception of different age groups using heart rate measurement. 13th European Conference on Developmental Psychology (ECDP), Germany (2007)
  4. Talk
    Zmyj, N.; Daum, M. M.; Prinz, W.; Aschersleben, G.: Perception and imitation of differently aged models in infancy. Doktorandenkolloquium, Schloss Machern, Germany (2007)
  5. 2006
    Talk
    Daum, M. M.; Prinz, W.; Aschersleben, G.: Mittel-Ziel-Aufgaben in Säuglingsalter: Der Zusammenhang von Handlungswahrnehmung und Handlungsproduktion. 45. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs), Germany (2006)
  6. Talk
    Müsseler, J.; Aschersleben, G.: On the perceived interdependence of space and time: Evidence from spatial priming in the temporal Kapp effect. 48. Tagung experimentell arbeitender Psychologen (TeaP), Germany (2006)
  7. Talk
    Zmyj, N.; Daum, M. M.; Prinz, W.; Aschersleben, G.: Imitation in der frühen Kindheit. Doktorandenkolloquium, Schloss Machern, Germany (2006)
  8. 2005
    Talk
    Klein, A.; Hauf, P.; Aschersleben, G.: 9-Monatige lernen Handlungs-Effekt-Kontingenzen durch Beobachtung und nutzen die Informationen für ihre eigene Handlungssteuerung. München (2005)
  9. Talk
    Aschersleben, G.: Handlungswahrnehmung und Handlungskontrolle im Säuglingsalter. Ruhr-Universität Bochum (2005)
  10. Talk
    Hofer, T.; Hauf, P.; Aschersleben, G.: Aspekte der Handlungswahrnehmung im ersten Lebensjahr. Germany (2005)
  11. Talk
    Aschersleben, G.: Handlungskontrolle im Säuglingsalter. Gießen (2005)
  12. Talk
    Hofer, T.; Hauf, P.; Aschersleben, G.: Die Bedeutung der Mutter-Kind-Interaktion für die kognitive Entwicklung im ersten Lebensjahr. Justus-Liebig-Universität, Gießen (2005)
  13. 2004
    Talk
    Aschersleben, G.: Können Handlungen unsere Wahrnehmung beeinflussen? Ein kognitionspsychologischer Ansatz zur Wahrnehmungs-Handlungs-Interaktion. Universität Wien (2004)
  14. Talk
    Aschersleben, G.: Action effects in infant action perception and action control. Leipzig (2004)
  15. 2003
    Talk
    Elsner, B.; Aschersleben, G.: Infants' imitation of action sequences: Not only a memory problem! Tampa (2003)
  16. Talk
    Aschersleben, G.: Die Rolle von Handlungseffekten bei der Steuerung von Handlungen. Friedrich-Schiller-Universität Jena (2003)
  17. 2002
    Talk
    Aschersleben, G.: Action timing. Intersensory integration of action effects. International University Bremen (2002)
  18. Talk
    Aschersleben, G.: Zeitliche Dissoziationen zwischen Wahrnehmung und Handlungssteuerung. Freie Universität Berlin (2002)
Go to Editor View