Dr. Philipp Berger

Forschungsinteressen

  • Neuronale Korrelate der sozialen Kognition
  • Sozial-kognitive und kommunikative Fähigkeiten bei Patienten mit psychiatrischen Erkrankungen
  • Entwicklung von sozialer Kognition und Exekutivfunktionen

Vita

Ausbildung
2016-2019
Systemische Therapie / Familientherapie
Systemisches Zentrum Berlin & Frankfurt (Main)

2015-2018
Dr. rer. nat. (PhD)
Philipps-Universität Marburg, FB Medizin
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

2010-2015
M.Sc. Psychologie
Universität Erfurt

Laufbahn
seit 2019
Postdoc
DFG-Projekt “Crossing the borders: The interplay of language, cognition,
and the brain in early human development”
MPI-CBS Leipzig

2019
Psychologe
Sozialpädiatrisches Zentrum (SPZ) Leipzig

2018-2019
Systemische Familienberatung
Ambulante Kinder - und Jugendhilfe
Caritas Halle e.V.

2015-2018
Doktorand
Philipps-Universität Marburg, FB Medizin
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

2015
Wissenschaftliche Hilfskraft
Abteilung für Bioinformatik
Leipziger Forschungszentrum für Zivilisationskrankheiten (LIFE)

2013-2015
Wissenschaftliche Hilfskraft
Universität Leipzig
Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des Kinder- und Jugendalters

2013
Studentische Hilfskraft
MPI-EVA, Leipzig
Zur Redakteursansicht