Vortrag (3332)

2002
Vortrag
Schubotz, R. I.; Sakreida, K.; von Cramon, D. Y.: Neural correlates of impairment in serial prediction: evidence from functional MRI and patients. 75. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Neurologie, Mannheim (2002)
Vortrag
Schubotz, R. I.; Sakreida, K.; von Cramon, D. Y.: Defizite sequentieller Verarbeitung: Patienten mit prämotorischen, parietalen und frontalen Läsionen. 43. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Berlin (2002)
Vortrag
Springer, A.; Hannover, B.: How does the self affect the cognitive control of interfering context-information? 4th Meeting of the European Social Cognition Network, Paris, France (2002)
Vortrag
Prinz, W.: Was braucht man, um Handlungen zu erklären? Essen (2002)
Vortrag
Holländer, A.; Corballis, M. C.; Hamm, J. P.: Hemispheric interactions in dual-stream tasks. 20th International Australasian Winter Conference on Brain Research, Queenstown, New Zealand (2002)
Vortrag
Springer, A.: Exekutive Mechanismen der übergeordneten kognitiven Verhaltenskontrolle bei independentem und interdependentem Selbstkonzept. 43th Congress of the German Society for Psychology, Berlin, Germany (2002)
Vortrag
Graf, M.: Topological transformations in basic level object categorization. Tübingen (2002)
Vortrag
Liepelt, R.; Schubert, T.; Frensch, P. A.: Kognitive und neuronale übungsabhängige Veränderungen bei der Ausführung von Doppelaufgaben. Talk at the "Graduiertenkolleg für Klinische und Kognitive Neurowissenschaft", Berlin, Germany (2002)
Vortrag
Aschersleben, G.: Zeitliche Dissoziationen zwischen Wahrnehmung und Handlungssteuerung. Freie Universität Berlin (2002)
Vortrag
Möller, R.: Biorobotik: Biologie in der Robotik und Robotik in der Biologie. Universität Kaiserslautern (2002)
Vortrag
Möller, R.: Towards a sensorimotor theory of visual perception. Universität Bielefeld (2002)
Vortrag
Goschke, T.: Kognition, Lernen und Handlungssteuerung: Antagonistische Funktionen und komplementäre Systeme. Universität Erlangen-Nürnberg (2002)
Vortrag
Grosjean, M.: Action preparation and object recognition: A potential solution to an existing conflict. Universität Würzburg (2002)
Vortrag
Aschersleben, G.: Wahrnehmung im Dienste der Handlungssteuerung. Universität Oldenburg (2002)
Vortrag
Bosbach, S.: Über Wahrnehmung und Handlung - Konflikte zwischen bewussten und unbewussten Prozessen als Evidenz für eine funktionale Verbindung zwischen Wahrnehmung und Handlung. Ulm (2002)
Vortrag
Wascher, E.: Zwei Wege vom Reiz zur Reaktion? Universität Gießen (2002)
Vortrag
Koch, I.: Kognitive Mechanismen der Aufgabenvorbereitung. Berlin (2002)
Vortrag
Möller, H. E.; Mildner, T.; Trampel, R.: Brain perfusion imaging based on arterial spin labeling. German-Czech Neuroscience Meeting, Berlin, DE (2002)
Vortrag
Wohlschläger, A.: The role of goals in perception, action, and imagery. Symposium 'Perception and Action: questions!', Italy (2002)
Vortrag
Splett, T.: Semantische Auf- und Abstiege zur Wirklichkeit. Was es heißen kann, einem metaphysischen Problem durch Analyse der Sprache beizukommen: meaning is use in der Realismusdebatte. Universität Konstanz (2002)
Vortrag
Trampel, R.; Mildner, T.; Görke, U.; Schäfer, A.; Norris, D. G.: Continuous arterial spin labeling using a local magnetic field gradient coil. ISMRM 10th Scientific Meeting and Exhibition, Honolulu, HI, USA (2002)
Vortrag
Mechsner, F.: The cerebellum and the accuracy of voluntary movements. (2002)
Vortrag
Mechsner, F.: What is coordinated in bimanual coordination? (2002)
Vortrag
Bangert, M.: Auditory-Motor Co-Representation in Pianists. Symposium "Music, Motor Control, and the Mind", Monte Verità , Ascona, Switzerland (2002)
Vortrag
Müsseler, J.: Action-evoked modulations in visual encoding: Can actions affect perceptual processing? Ghent University (2002)
Zur Redakteursansicht