Frank BurkhardtDipl.-Inf (FH)

Mitarbeiter EDV

Vita

Akademische Ausbildung

1997 - 2003
Studium der Informatik an der HTWK-Leipzig mit den Schwerpunkten
  • Angewandte Informatik
  • Technische Informatik
04/03
Diplom der Informatik, Schwerpunkt Storagemanagement

Laufbahn

03/02 - 02/04
  • Betreuung von Nutzern und Computern in einer Außenstelle
  • Aufbau eines on AFS-basiertem Storage-Clusters am Institut
  • Verwaltung des Backup-Systems der Nutzerdaten
03/04 - 02/05
Entwicklung eines Softwarepakets zur Verwaltung und zum Betrieb von AFS.
02/05 - 02/08
Entwicklung eines Webauftritts für das MPI/CBS auf Basis von Zope3.
seit 03/08
Verantwortlich für
  • Benutzerbetreuung
  • Speichermanagement und zentrale Rechteverwaltung
    • Der AFS-basierte Storage-Cluster des Instituts
    • Der horizontal hochskalierbare NFS-basierte Storage-Cluster des Instituts
    • Speicherhardware und Next-Generation-Filesysteme
  • Abbildung der EDV-Prozesse in Software
  • Betreuung des internen Ticket-Systems
  • Pflege des vollautomatischen Installationsprozesses, der Konfiguration und Aktualisierung der Arbeitsplatzrechner, Computeserver und Clusternodes des Instituts
  • Bereitstellung wissenschaftlicher Software
  • den zentralen Groupware-Dienst
  • detaillierte automatisierte Überwachung der EDV-Dienste und -Server
  • Linux/KVM-basierte Virtualisierungsdienste
  • SQL-Datenbanken
  • zahlreiche Unix-Standard-Dienste (LDAP, NTP, Radius, DHCP, ...)
Zur Redakteursansicht