Anschrift

Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften

PD Dr. Daniela Sammler

Stephanstraße 1A

04103 Leipzig

Deutschland

Links

PD Dr. Daniela Sammler

PD Dr. Daniela Sammler
PD Dr. Daniela Sammler
Forschungsgruppenleiterin
Otto-Hahn-Gruppe "Neuronale Grundlagen von Intonation in Sprache und Musik"
Telefon: +49 341 9940-2679
Fax: +49 341 9940-2499

Forschungsinteressen

  • Sprache: Kommunikation; Syntax, Prosodie und deren Interaktion; Pragmatik
  • Musik: Musikwahrnehmung und -produktion; Emotion; Interaktion zwischen Musikern
  • Sprache & Musik: kognitive Gemeinsamkeiten und Interaktion beider Domänen
  • Methoden: experimentelle Elektrophysiologie und Neuroimaging bei gesunden Erwachsenen, neurologischen Patienten und professionellen Musikern

Vita

Akademische Ausbildung

1997 - 2004
Studium der Psychologie an der Universität Leipzig
Diplomarbeit: "Musik und Emotion: Elektrophysiologische Korrelate der Verarbeitung angenehmer und unangenehmer Musikstücke" am Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften, Leipzig
1999 - 2000
Licence de Psychologie
Université Louis Pasteur, Strasbourg, Frankreich
2004 - 2008
Doktorandin am Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften, Leipzig
Titel der Dissertation: "The neuroanatomical overlap of syntax processing in music and language - Evidence from lesion and intracranial ERP studies"
2018
Habilitation und Venia Legendi im Fach Psychologie an der Universität Leipzig
Habilitationsschrift: "The Melodic Mind: Neural Bases of Intonation in Speech and Music" am Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften, Leipzig

Laufbahn

2008 - 2009
Postdoc
Université Nord-de-France, Lille und Hôpital de la Pitié-Salpêtrière, Paris, Frankreich
2009 - 2011
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften, Leipzig
2011 - 2013
Gastwissenschaftlerin
Centre for Cognitive Neuroimaging (CCNi), University of Glasgow, Glasgow, UK
2014
Gastwissenschaftlerin
MARCS Institute for Brain, Behaviour and Development, Western Sydney University, Sydney, Australien
seit 2013
Gruppenleiterin
Otto-Hahn-Gruppe "Neuronale Grundlagen von Intonation in Sprache und Musik", Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften, Leipzig

Preise

2010

2010

2010

2012

Otto-Hahn-Medaille, Max-Planck-Gesellschaft

Otto-Hahn-Award, Max-Planck-Gesellschaft

Posterpreis, 16th Annual Meeting of the Organization of Human Brain Mapping

Goldmedaille für herausragende Leistungen in der Denkmalpflege in Europa, 10. Europäische Messe für Denkmalpflege, Leipzig

Mitgliedschaften

Deutsche Gesellschaft für Psychologie (DGPs)

Deutscher Hochschulverband (DHV)

Deutsche Gesellschaft für Sprachwissenschaft (DGfS)

Society for the Neurobiology of Language (SNL)

Society for Music Perception and Cognition (SMPC)

Cognitive Neuroscience Society (CNS)

Akademische Selbstverwaltung

Mitglied des Ethikrates der Max-Planck-Gesellschaft

Gewählte wissenschaftliche Mitarbeitervertreterin in der GSHS-Sektion der Max-Planck-Gesellschaft

Mentorin für Nachwuchswissenschaftlerinnen im Minerva-FemmeNet der Max-Planck-Gesellschaft

Associate Faculty Member, International Max Planck Research School (IMPRS) NeuroCom

 
loading content
Zur Redakteursansicht