Buch (7)

  1. 1991
    Buch
    Bullock, M. (Hg.): The development of intentional action: Cognitive, motivational, and interactive processes. (1991). ix, 83pp. (1991)
  2. Buch
    Gollwitzer, P. M.: Abwaegen und Planen. Hogrefe, Goettingen (1991)
  3. Buch
    Gollwitzer, P. M.: Abwägen und Planen. Hogrefe, Goettingen (1991)
  4. Buch
    Nunner-Winkler, G.: Weibliche Moral. Campus, Frankfurt a. M. (1991)
  5. Buch
    Strack, F.; Argyle, M.; Schwarz, N. (Hg.): Subjective well-being: An interdisciplinary perspective. (1991). viii, 291pp. (1991)
  6. Buch
    Weingart, P.; Prinz, W.; Kastner, M.; Maasen, S.; Walter, W. (Hg.): Die sogenannten Geisteswissenschaften: Außenansichten. Suhrkamp, Frankfurt/M. (1991)

Buchkapitel (13)

  1. 1991
    Buchkapitel
    Asendorpf, J. B.: Wider die allgemeinpsychologische Interpretation differentieller Befunde. In: MI Bericht über den 37. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie in Kiel 1990. Band 2, S. 124 - 130 (Hg. Frey, D.; Koehnken, G.). Hogrefe, Göttingen (1991)
  2. Buchkapitel
    Beckmann, J.: Aktivierung und Desaktivierung von Intentionen: Eine Wiederaufnahme der unerledigten Arbeiten von Zeigarnik. In: MI Bericht über den 37. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie in Kiel 1990. Band 2, S. 130 - 138 (Hg. Frey, D.; Koehnken, G.). Hogrefe, Göttingen (1991)
  3. Buchkapitel
    Gollwitzer, P. M.: Handlungsphasen und Bewusstseinslagen. In: MI Bericht über den 37. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie in Kiel 1990. Band 2, S. 199 - 204 (Hg. Frey, D.; Koehnken, G.). Hogrefe, Göttingen (1991)
  4. Buchkapitel
    Hacker, S.; Müller-Holz auf der Heide, B.; Aschersleben, G.: Prototyping in einem Designteam - Vorgehen und Erfahrungen bei einer Software-Entwicklung unter Benutzerbeteiligung. In: Software für die Arbeit von morgen: Bilanz und Perspektiven anwendungsorientierter Forschung, S. S. 179 - 189 (Hg. Frese, M.; Kasten, C.; Skarpelis, C.; Zang-Scheucher, B.). Springer, Heidelberg (1991)
  5. Buchkapitel
    Helmke, A.: Entwicklung des Fähigkeitsselbstbildes vom Kindergarten bis zur dritten Klasse. In: Schule und Persönlichkeitsentwicklung. Ein Resümee der Längsschnittforschung, S. 83 - 99 (Hg. Pekrun, R.; Fend, H.). Enke,, Stuttgart (1991)
  6. Buchkapitel
    Holz auf der Heide, B.; Aschersleben, G.; Hacker, S.; Bartsch, T.: Methoden zur empirischen Bewertung der Benutzerfreundlichkeit von Bürosoftware im Rahmen von Prototyping. In: Software für die Arbeit von morgen: Bilanz und Perspektiven anwendungs-orientierter Forschung, S. S. 409 - 420 (Hg. Frese, M.; Kasten, C.; Skarpelis, C.; Zang-Scheucher, B.). Springer, Heidelberg (1991)
  7. Buchkapitel
    Körkel, J.; Schneider, W.: Domain-specific versus metacognitive knowledge effects on text recall and comprehension. In: Learning and instruction: European research in an international context, Vol. 3, S. 311 - 323 (Hg. Carretero, M.; Pope, M. L.) (1991)
  8. Buchkapitel
    Nunner-Winkler, G.: Zur Einführung: Die These von den zwei Moralen. In: Weibliche Moral. Die Kontroverse um eine geschlechtsspezifische Ethik, S. 9 - 27 (Hg. Nunner-Winkler, G.). Campus, Frankfurt a. M. (1991)
  9. Buchkapitel
    Nunner-Winkler, G.: Gibt es eine weibliche Moral? In: Weibliche Moral. Die Kontroverse um eine geschlechtsspezifische Ethik, S. 147 - 161 (Hg. Nunner-Winkler, G.). Campus, Frankfurt a. M. (1991)
  10. Buchkapitel
    Nunner-Winkler, G.: Ende des Individuums oder autonomes Subjekt? In: Jugend zwischen Moderne und Postmoderne, S. 113 - 129 (Hg. Helsper, W.). Leske & Budrich, Opladen (1991)
  11. Buchkapitel
    Nunner-Winkler, G.: Enttraditionalisierungsprozeß: Auswirkungen auf politische Orientierungen bei Jugendlichen? In: Politische Sozialisation und Individualisierung. Perspektiven und Chancen politischer Bildung, S. 57 - 75 (Hg. Heitmeyer, W.; Jacobi, J.). Juventa, Weinheim/München (1991)
  12. Buchkapitel
    Prinz, W.: Perception. In: The two faces of Swedish psychology, S. 117 - 132 (Hg. Öhmann, A.; Öhngren, B.). The Swedish Council for Research in the Humanities and Social Sciences, Uppsala (1991)
  13. Buchkapitel
    Weinert, F. E.: Weiss das Gedächtnis, dass, was und wie es lernt? In: Über die richtige Art, Psychologie zu betreiben, S. 271 - 281 (Hg. Grawe, K.; Haenni, R.; Semmer, N.; Tschan, F.). Hogrefe, Göttingen (1991)

Konferenzbeitrag (2)

  1. 1991
    Konferenzbeitrag
    Knopf, M.: Having shaved a kiwi fruit: Memory of unfamiliar subject-performed actions. 32ND Congress of Experimentally Working Psychologists, Regensburg, Germany, 1990-04. Psychological Research-Psychologische Forschung 53 (3), S. 203 - 211 (1991)
  2. Konferenzbeitrag
    Schwarz, N.; Strack, F.; Hilton, D.; Naderer, G.: Base Rates, Representativeness, and the Logic of Conversation - the Contextual Relevance of Irrelevant Information. Meeting of the Midwestern Psychological Assoc, Chicago, IL, 1987-05. Social Cognition 9 (1), S. 67 - 84 (1991)

Poster (1)

  1. 1991
    Poster
    Wohlschläger, A.: Pigeons anticipate their eye-convergence during pecking. Synapse - transmission - modulation: The 19th Göttingen Neurobiology Conference, Göttingen (1991)

Hochschulschrift (2)

  1. 1991
    Hochschulschrift
    Graf, M.: Ertragssteuerliche Konsequenzen der Sanierung von Personen- und Kapitalgesellschaften. LMU München (1991)
  2. Hochschulschrift
    Wohlschläger, A.: Koordination von Kopf- und Augenbewegung bei Tauben. Universität Konstanz (1991)
Zur Redakteursansicht