Eine von vielen Sprachstudien

Unser Institut und unsere Abteilung beschäftigen sich seit vielen Jahren damit, wie wir Sprache verarbeiten. Denn was uns als selbstverständlicher Vorgang erscheint, ist in Wirklichkeit eine komplizierte Zusammenarbeit zwischen unseren Ohren und verschiedenen Regionen im Gehirn. So untersuchen wir in anderen Sprachstudien beispielsweise, ob Schauspieler und Musiker Sprache anders als andere Menschen verarbeiten oder wie Babys und Kinder Wörter und Sätze verstehen. Einen Einblick in ausgewählte Sprachstudien der Abteilung finden Sie hier:

Kindersprachlabor
An unserem Institut untersuchen wir unter anderem, wie Babys und Kinder Sprache verarbeiten. Wir möchten wissen, welche einzelnen Schritte notwendig sind, um Wörter und Sätze zu verstehen. Mit Hilfe von modernen Methoden wie EEG und MRT können wir "ein Bild" des Gehirns erstellen... mehr
Legasthenieprojekt
Gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie entwickelt unser Institut einen Frühtest zur Diagnose von Legasthenie. Ziel ist es, Legasthenie bereits im Kleinkindalter zu erkennen und dadurch früher und effektiver zu behandeln... mehr
Zur Redakteursansicht